Erstes Gemeinschaftskonzert der Jugendorchester des MV Oberweier und MV Sulzbach

Am Sonntag, 24. März 2013, fand um 15 Uhr das erste Gemeinschaftskonzert der Jugendorchester der Musikvereine Oberweier und Sulzbach im Kirchensaal von Sulzbach statt. Zur Freude der Kinder und Jugendlichen beider Musikvereine fanden sich an diesem Nachmittag viele interessierte Zuhörer im Kirchensaal für das Gemeinschaftskonzert ein. Zu Beginn des Konzertes präsentierte sich das Schülerorchester von Sulzbach unter der Leitung ihrer Dirigentin Carola Weber, welches zum ersten Mal in dieser Besetzung vor Publikum auftrat. Anschließend überzeugten die Kinder und Jugendlichen der Jugendcombo des MV Oberweier mit ihrem Dirigenten Michael Strobel die Zuhörer mit den Liedern „Start Your Engine“, „Who Did It?“ „Bob der Baumeister“ und „3 C Rock“. Auch eine Zugabe blieb nicht aus und so wurde mit Boomwhacker – röhrenförmige Schlaginstrumente – das Stück „The Lion Sleeps Tonight“ aus dem bekannten Walt Disney Film „König der Löwen“ zum Besten gegeben. Nach einer kleinen Pause zeigte auch das Sulzbacher Jugendorchester sein Können und rockte die Bühne besonders mit ihrem letzten Lied „Smoke On The Water“. Auch sie spielten nach tosendem Applaus eine Zugabe. Zu guter Letzt kam es zur Premiere – das gemeinsame Musizieren der beiden Jugendorchester des Musikverein Sulzbach und Oberweier. Mit den Liedern „Let’s Twist Again“, „Penguins On Parade“ und „5 E Funk“ konnte das Publikum von dem harmonischen Zusammenspiel der beiden Jugendorchester überzeugt werden und so forderten die Zuhörer vom Gemeinschaftsorchester zum Abschluss nochmals eine Zugabe.

Der Musikverein Oberweier bedankt sich bei der Jugenddirigentin Carola Weber und dem Jugendleiter Wolfgang Weber von Sulzbach sowie bei allen weiteren Organisatoren für den gelungenen Nachmittag. Die Jugendcombo des MV Oberweier freut sich bereits auf das nächste gemeinsame Projekt mit dem Jugendorchester des MV Sulzbach.