Musikalischer Frühschoppen

Am Sonntag, 24. Februar, veranstaltet der Musikverein Oberweier wieder einen musikalischen Frühschoppen in der Waldsaumhalle Oberweier. Alle Freunde guter Blasmusik sind herzlich dazu eingeladen.

Am 24. Februar veranstaltete der Musikverein Oberweier seinen dritten musikalischen Frühschoppen in der Waldsaumhalle in Oberweier. Die Veranstaltung erfreut sich mittlerweile immer größerer Beliebtheit. Die Besucher konnten sich zur Musik auch an Kulinarischem wie Maultaschen, Weißwürsten sowie Kaffee und Kuchen erfreuen.
Zu Gast waren dieses Jahr die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Höfen/Enz, die den zahlreichen
Zuschauern ein abwechslungreiches Programm boten. Die Musikerkollegen unter der künstlerischen Leitung von
Ralf Busse boten ein breites musikalisches Repertoire von Klassikern wie der berühmten „Szegediner Polka“ bis
hin zu modernen Stücken wie „Lord of the Dance“. Auch die Musikerinnen und Musiker der Jugendkombo des Musikvereins Oberweier unter der Leitung von Michael Strobel konnten beweisen, dass sie schon große Fortschritte gemacht
haben. Das Publikum, Eltern und Großeltern honorierten dies mit viel Beifall.
Das Erwachsenenorchester des Musikvereins spielte in gewohnter Manier zur Eröffnung und zum Ausklang des Frühschoppens.
Der Musikverein Oberweier bedankt sich bei allen Besuchern für die Unterstützung und hofft auf weitere Besuche bei
den Veranstaltungen im Jahre 2013.