Ehrendirigent feierte 90. Geburtstag

mueller

Am 26. Dezember 2008 feierte der Ehrendirigent des MVO seinen 90. Geburtstag. Willi Müller kam im Jahre 1971 durch einen Zufall nach Oberweier – eigentlich wollte er sich beim Musikverein Burbach vorstellen – und blieb dann sage und schreibe 20 Jahre beim MVO.
Er fand in Oberweier einen Scherbenhaufen einer Blaskapelle vor, den es zu sortieren galt. Willi Müller leistete ganze Arbeit, denn es ist ihm gelungen, in mühevoller Kleinarbeit die Kapelle umzukrempeln und mit neuen Schulungsmethoden voran zu bringen. Er war es auch, der eine Jugendkapelle ins Leben rief, wo der Nachwuchs die Grundbegriffe der Blasmusik in Theorie und Praxis bei ihm erlernte. Einige der damaligen Jungmusiker sind auch heute noch im Orchester aktiv. Willi Müller ist wahrscheinlich auch vielen Oberweierer Einwohnern noch ein Begriff.
Zu seinem 90. Geburtstag war es nur selbstverständlich, dass der Musikverein Oberweier seinem Ehrendirigenten auch ein Ständchen brachte.
Im Gasthaus „Lamm“ in Blankenloch fand die Feier statt. Der Musikverein Durlach, der ebenfalls jahrelang unter der Leitung von Willi Müller stand, fand sich auch dort ein, und so musizierten die beiden Kapellen gemeinsam zu Ehren des Geburtstagskindes. Es ist schön, zu berichten, dass trotz der Weihnachtsfeiertage doch fast alle MusikerInnen sich Zeit genommen haben, bei diesem Auftritt dabei zu sein – einen 90. Geburtstag feiert man schließlich nicht alle Tage.
Wie man es von früheren Müller’schen Geburtstagen noch kennt, lässt er sich als Gastgeber nicht lumpen. Die Musikerinnen und Musiker wurden für ihren Auftritt auch fürstlich belohnt und mit Schnitzel und verschiedenen Salaten vom Buffet bewirtet.
Auf diesem Wege wünschen die Musikerinnen und Musiker des MVO ihrem Ehrendirigenten Willi Müller nochmals alles Gute und viel Gesundheit – zum 95. Geburtstag kommen wir gerne wieder!!!